Go Back Email Link

Salzzitronen

Spezialität aus Marokko zum Verfeinern von verschiedenen Gerichten und Salat
Vorbereitungszeit21 d
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht, Salat, Suppe, Vorspeise
Land & Region: Marokkanisch
Autor: TiKi82
Cost: €5

Equipment

  • Schneidbrett
  • Messer
  • Esslöffel
  • Glas oder Gläser

Zutaten

  • 4 Stk Zitronen reif, aber nicht überreif
  • 4 EL Salz
  • Wasser

Anleitungen

  • Wasche die Zitronen unter heißem Wasser. Schneide den Stielansatz ab. Zerteile jede Zitrone der Länge nach in mehrere Spalten. Fülle die Spalten in ein großes Glas oder mehrere kleine Gläser. Sie sollten das Glas gut ausfüllen, damit sie im Wasser nicht hochschwimmen.
  • Pro Zitrone streust du einen guten Esslöffel Salz über die Früchte und gießt sie mit kochend heißem Wasser auf. Vorsicht, es kann spritzen, wenn das Wasser sich seinen Weg zwischen die Zitronenspalten bahnt! Alle Spalten müssen mit Salzwasser bedeckt sein, deshalb ist es am besten, wenn sie fest im Glas sitzen, dann treiben sie nicht nach oben. Schüttel das Glas, so dass sich das Salz gut auflöst und verteilt.
  • Lasse die Zitronen im Kühlschrank mindestens drei Wochen ziehen. Sie werden dadurch ganz weich und ein wenig geleeartig. Im Kühlschrank halten sie sich mehrere Monate. Nimm je nach Bedarf Spalten heraus und schneide sie klein. Sie verfeinern jedes afrikanische oder auch asiatische Gericht als auch Salate.